Spende und Übungsmöglichkeit

Im Februar erhielten wir von der Fa. Hähnlein & Krönert Immobilienmakler GmbH zu einer Spende von 300€ für den Feuerwehrverein noch zusätzlich die Gelegenheit, in einem leerstehenden Gebäude eine Einsatzübung unter möglichst realen Bedingungen durchzuführen. Diese Übungen sind essentiell, um mit der Mannschaft Abläufe trainieren zu können und auf den Ernstfall vorbereitet zu sein. Daher sind wir für diese Möglichkeit aber auch für die Spende sehr dankbar. 

(Foto: Hähnlein & Krönert)

 Der Übungsalarm lautete: Brand in 1-Familienhaus, 3 Personen im Gebäude.